Sterbegeld

Sterbegeldabsicherung

Auch wenn Leistungen aus gesetzlichen und versorgungsrechtlichen Ansprüchen bisher nur der berühmte „Tropfen auf dem heißen Stein“ waren, so wurden auch diese Leistungen zwischenzeitlich gestrichen! Im Sterbefall zahlt die gesetzliche Krankenversicherung und die Beihilfe seit 1. Januar 2004 überhaupt kein Sterbegeld mehr. Private Vorsorge ist nun unbedingt erforderlich.

Nutzen Sie deshalb jetzt die Zeit, in Ihrem und im Interesse Ihrer Familienangehörigen eine steuerbegünstigte Sterbegeldversicherung bis zu 12.500 € abzuschließen und das ohne Gesundheitsprüfung.

 

Weiterführende Links

Antrag Sterbegeldversicherung

Tariftabelle & Sepa-Mandat

Liste der Dienstleister