vbb-logo
15. April 2018
Auf Facebook teilenAuf Twitter weitersagenArtikel versenden

7. Gewerkschaftstag des SBB – Beamtenbund Tarifunion Sachsen

Wir machen Staat! – In Herausforderungen Chancen sehen, so das Motto des 7. Gewerkschaftstages des SBB – Beamtenbund Tarifunion Sachsen, zu dem auch der Verband der Beamten der Bundeswehr e.V. (VBB) eingeladen war.

So konnten vor Ort der „alten“ und zugleich auch „neuen“ Landesvorsitzenden Nannette Seidler, die mit 83 % in ihrem Amt bestätigt wurde, persönlich die herzlichen Glückwünsche zur Wiederwahl übermittelt werden.

Als stellvertretende Vorsitzende gehören dem Team der neuen Landesleitung weiterhin an:

Karen Siwonia – DSTG

Steffen Winkler – SLV

Norbert Bullmann – GdS

Andrè Ficker – BTB

Michael Jung – SLV

Cathleen Martin – DPolG

Klaus-Peter Schölzke – GdL

Bei der Abschlussveranstaltung nahmen die SBB-Landesvorsitze sowie Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer Stellung zum Öffentlichen Dienst. Die anschließenden Reden der Politiker aller Coleur machten einmal mehr deutlich – der Kampf um die besten Köpfe ist allgegenwärtig – nicht nur zwischen dem Bund und der freien Wirtschaft – nein auch die Länder mischen dort kräftig mit und die Föderalismusreform macht die ganze Sache nicht einfacher, stellt sich so damit der öffentliche Dienst doch manchmal selber ein Bein.