vbb-logo
12. Juni 2018
Auf Facebook teilenAuf Twitter weitersagenArtikel versenden

Landesverband V

Standortgruppe Mannheim besucht ehemaliges Konzentrationslager

Die Standortgruppe Mannheim hat am 12. Juni 2018 das nur 50 km von Mannheim entfernte ehemaligen Konzentrationslagers Osthofen bei Worms besucht.

Die Teilnehmer erwartete eine 3-stündige Führung und Besichtigung der Anlage. Osthofen ist auch insofern von besonderem Interesse, da es zu den schon 1933 errichteten Konzentrationslagern gehörte.

Heute ist in dem Areal eine Gedenkstätte eingerichtet. Sie ist ein wichtiger Bestandteil der Bildungsarbeit der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz. Im Jahre 1996 wurde im Gebäude der Gedenkstätte ein Dokumentationszentrum über die Zeit des Nationalsozialismus eingerichtet. Zeitgleich wurde eine Dauerausstellung eröffnet.

Der Sprecher der Ruhestandsbeamten Herbert Rösch, bedankte sich im Namen der Standortgruppe bei der Studentin Lisa Dürr mit einem Präsent für die einfühlsame und professionelle Führung.