vbb-logo
14. Juni 2018
Auf Facebook teilenAuf Twitter weitersagenArtikel versenden

Frauen

Geballte VBB-Frauenpower

Vom 13. bis zum 16. Juni 2018 ist es soweit - die Frauen im Verband der Beamten der Bundeswehr e.V. (VBB) treffen sich zu ihrem alljährlichen Bundesfrauenseminar - dieses Mal in Berlin.

Auftakt des Seminars machte am 13. Juni 2018 ein Treffen mit dem Abgeordneten Thomas Hitschler, bei dem die verschiedensten Bundeswehrthemen (u.a. die Problematik um eine mögliche weitere Umorganisation des BAAINBw, die Zukunft der HIL-Werke, die Trendwenden, allen voran die Trendwende Personal vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung, etc.) in über einer Stunde diskutiert wurden. An dieser Stelle gilt dem Abgeordneten unser herzlichster Dank für seine Zeit und das Angebot, beim nächsten Mal noch länger zu diskutieren, nehmen wir gerne an!

Anschließend stand die Besichtigung des Deutschen Bundestages auf der Tagesordnung.

Am 14. Juni 2018 geht es nun weiter mit der Frauenpolitischen Fachtagung des dbb, denn diese hat der VBB in sein diesjähriges Programm eingebunden. So werden wir nun mit weiteren VBB-Frauen dort geschlossen teilnehmen. Im Anschluss daran treffen die Frauen den VBB-Bundesvorsitzenden, Wolfram Kamm, um mit ihm über frauenverbandliche Themen zu diskutieren.

Und auch am 15. Juni 2018 wird unseren Frauen viel Wissenswertes geboten: Gemeinsam mit dem Historiker Niko Rollmann erkunden wir Berlin unter der Überschrift Berlin damals und heute. 

Neben diesen ganzen Programmpunkten kommt aber auch das Netzwerken nicht zu kurz - gerade auch als Frau eine wichtige Maßnahme in der heutigen Berufswelt.