20. Dezember 2018

Bereich BAAINBw

Gelungene Jahresabschlussveranstaltung der VBB-Ruheständler

  • Foto: VBB Ehrungen Jahresabschlussveranstaltung der VBB-Ruheständler
  • Nikolaus Jahresabschlussveranstaltung der VBB-Ruheständler Foto: VBB Nikolaus Jahresabschlussveranstaltung der VBB-Ruheständler

Der Vertreter der Ruhestandsbeamten-/Innen aus dem Bereich IX, Peter Balmes hatte die VBB´ler und ihre Partner-/Innen zur Jahresabschlussveranstaltung ins Haus Horchheimer Höhe in Koblenz eingeladen.

Nahezu 100 Ruheständler konnte Balmes willkommen heißen und als Ehrengäste begrüßte er den Stellvertretenden VBB-Bundesvorsitzenden Dr. Hans Liesenhoff, die Leiterin der VBB-Bundesgeschäftsstelle Bonn, Cora Nixtatis, den Vorsitzenden des VBB-Bereiches IX, Jakob Milles sowie dessen Stellvertreter Erwin Gallas. Ein besonderes willkommen richtete er an die langjährige Leiterin der VBB-Geschäftsstelle im Bereich IX, Ulrike Niehl, die sich in den Ruhestand verabschiedete und stets gerne an den Veranstaltungen der VBB-Ruheständler teilnahm. Als Zeichen des Dankes der allzeit guten Unterstützung überreichte ihr der Ruhestandsvertreter einen Blumenstrauß. Ein weiterer Gruß galt auch Antonia Möser, die in Nachfolge von Frau Niehl die Leitung der VBB-Bereichsgeschäftsstelle im Bereich IX wahrnimmt. Nach einem Rückblick auf die Aktivitäten des fast vergangenen Jahres und einem Ausblick auf das monatliche Veranstaltungsprogramm in 2019 gedachten die Teilnehmer der im Zeitraum 2018 verstorbenen VBB Ruhestandskollegen-/Innen. Im Anschluss erfolgten Grußworte und Mitteilungen durch den Stellvertretenden Bundesvorsitzenden Dr. Hans Liesenhoff in Vertretung des Bundesvorsitzenden Wolfram Kamm sowie Grußworte und Aktuelles durch den Vorsitzenden des VBB Bereichs IX, Jakob Milles. Der Ruhestandsvertreter bedankte sich für die Grußworte und Beiträge bei den beiden Ehrengästen und überreichte als Zeichen des Dankes ein Weinpräsent aus den Lagen der Mosel. In Fortführung des Tagesprogrammes leitete Balmes zu den Ehrungen langjähriger verdienter VBB-Mitglieder über und bat Dr. Hans Liesenhoff, Cora Nixtatis, Jakob Milles und Erwin Gallas die Ehrungen gemeinsam mit ihm durchzuführen. Die beiden Damen der VBB-Bereichsgeschäftsstelle Ulrike Niehl und Antonia Möser wirkten hierbei im Ehrungsablauf unterstützend mit. Von 49 zu Ehrenden konnten 14 langjährige, verdiente Mitglieder unseres Verbandes aus dem Bereich IX, Urkunde und Ehrennadel in Silber, Gold und Ehrenmedaille im Rahmen der Veranstaltung persönlich in Empfang nehmen und erhielten ein kleines Sektpräsent. Alle zu ehrenden, die an der Veranstaltung nicht teilnehmen konnten, werden Urkunde und Ehrennadel / Ehrenmedaille durch die Bereichsgeschäftsstelle per Post zugestellt.

Als einer der Höhepunkte der Veranstaltung war der Besuch des Nikolauses, der mit dem vom Ruhestandsvertreter angestimmten Nikolauslied von Allen gebührend empfangen wurde. Balmes konnte in diesem Jahr für die Verkörperung des Nikolauses erneut den stellvertretenden Vorsitzenden des Bereiches IX, Erwin Gallas gewinnen, der diese Rolle gerne übernahm. Im Saal angekommen verteilte er an den Tischen kleine Nikolauspräsente und hob in seiner Rede lobend die vielfältigen Veranstaltungsangebote für die VBB-Ruheständler im Bereich IX hervor, die vom Ruhestandsvertreter immer wieder sehr gut geplant seien und jedermann ansprechen. Er lobte auch die gute Annahme der Angebote durch die Ruheständler und deren Begleitungen, den guten Besuch der Veranstaltungen und fügte an, dass hierin auch vielfältige Gründe liegen, dem Verband die Treue zu halten. Balmes dankte dem Nikolaus für die einfühlsamen Worte und überreichte ihm ein Weinpräsent. Nach der Verabschiedung des Nikolauses erhielten alle VBB-Ruheständler den Wand- und Taschenkalender des Verbandes und als Präsent einen kleinen Bluetooth-Lautsprecher. Zum Ende der Veranstaltung dankte VBB-Ruhestandsvertreter Peter Balmes den VBB´lern für ihr zahlreiches Erscheinen und die Treue zum Verband, den Ehrengästen für die Redebeiträge und Durchführung der Ehrungen, dem Nikolaus sowie dem Hausherrn „Haus Horchheimer Höhe“ Ralf Kraus mit seinem Team für die Bereitstellung der Räumlichkeiten, den Service und die ansprechende Dekoration des Saales und wünschte abschließend allen VBB-Ruheständlern und deren Familien, Freunden und Bekannten ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2019.