vbb-logo
22. Juli 2016
Auf Facebook teilenAuf Twitter weitersagenArtikel versenden

Interessenvertretungen präsentieren sich den Ausbildungslehrgängen am BiZBw in Mannheim

Zu Beginn der neuen Ausbildungslehrgänge am Bildungszentrum der Bundeswehr (BiZBw) bestand auch für die Gewerkschaften und Interessenvertretungen die Möglichkeit, sich den Lehrgangsteilnehmern/innen vorzustellen.

So präsentierte sich auch der Verband der Beamten der Bundeswehr e.V. (VBB), vertreten durch Herrn Dr. Kaltwang den neuen Kolleginnen und Kollegen und gab einen Einblick in die tägliche Arbeit des Verbands und erläuterte, warum eine Mitgliedschaft sinnvoll ist.

Neben den ganzen Vorteilen, wie beispielsweise die beitragsfreie Diensthaftpflichtversicherung, die beitragsfreie Freizeitunfallversicherung, den Auslandsreise-Krankenschutz, Informationen durch die VBB-Zeitung, die VBB-Homepage oder bei Facebook oder die Gewährung von Rechtsschutz in dienstlichen Belangen, etc., ist eine Mitgliedschaft für junge Kolleginnen und Kollegen besonders interessant, da Anwärter und Anwärterinnen während der Ausbildung beitragsfrei geführt werden. Sie kommen daher in Genuss aller Leistungen, ohne zunächst einen eigenen Beitrag leisten zu müssen.

Also werden Sie Mitglied im VBB - es lohnt sich!