27. Januar 2019

Bereich I

Jährliches Grünkohlessen der Standortgruppe Kiel und Ehrungen von Mitgliedern

  • Ehrungen der StOGrp Kiel Foto: VBB Übergabe der Ehrenzeichen und Ehrenmedaillen des VBB für 40- und 50jährige Mitgliedschaft. Bundesvorsitzender Wolfram Kamm, Peter Pietschmann, Dierk Schröder, Gert Fischer, Horst Schumacher, Hans-Wilhelm Rahn und der Bereichsvorsitzende Peter Maschmeyer

Am 16. Januar 2019 traf sich die Standortgruppe Kiel im Mannschaftsheim des Marinestützpunktes Kiel zu ihrem jährlichem Grünkohlessen. Der Einladung waren an diesem Abend 84 Mitglieder (Aktive und Pensionäre) mit Partner(in) gefolgt.

Aufgrund der Mitgliederhauptversammlung mit der Wahl des neuen Vorstands im November 2018 wurde in diesem Jahr das Grünkohlessen ohne die jährliche Mitgliederversammlung durchgeführt, um mehr Zeit für ein gemütliches Zusammensein mit den Mitgliedern und Gästen zu haben. Die nächste Mitgliederversammlung wird am 23. Oktober 2019 stattfinden.

Nach der Begrüßung durch den neuen Vorsitzenden der Standortgruppe Kiel, Jörg Riechen, erfolgte die Ehrung der Mitglieder.

Die Kollegen Hans-Wilhelm Rahn und Horst Schumacher wurden für 40jährige Verbandszugehörigkeit mit dem Ehrenzeichen ausgezeichnet. Die Ehrenmedaille des VBB für ihre 50jährige Mitgliedschaft im VBB erhielten die Mitglieder Gert Fischer, Peter Pietschmann und Dierk Schröder. Die Ehrungen wurden durch den Bundesvorsitzenden Wolfram Kamm zusammen mit dem Bereichsvorsitzenden Peter Maschmeyer vorgenommen.

Nach dem Grußwort durch den Bereichsvorsitzenden Peter Maschmeyer, informierte der Bundesvorsitzende Wolfram Kamm über die anstehenden Herausforderungen und Arbeitsschwerpunkte des Verbandes in diesem Jahr.

Einen besonderen Dank für sein Engagement beim VBB sprachen beide dem langjährigen Vorsitzenden der Standortgruppe Kiel, Peter Hensel, aus, der weiterhin als Beisitzer dem neuen Vorstand angehören wird.

Das anschließende Essen wurde genutzt, um sich untereinander auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.