vbb-logo
06. Dezember 2018
Auf Facebook teilenAuf Twitter weitersagenArtikel versenden

Landesverband VI (Bayern)

Jahreshauptversammlung der StOGr. Donau-Wald

Am 29.11.2018 fand die Jahreshauptversammlung der Standortgruppe Donau-Wald mit Neuwahlen im Gasthaus Wurm in Bogen statt.

Der alte und neue Standortgruppenvorsitzende Florian Magerl begrüßte die Anwesenden, im besonderen Kollegen ORR Menner, bisheriger Leiter BwDLZ Bogen, der zum 01.08.2018 als Leiter nach Landsberg versetzt wurde. ORR Menner wurde deswegen vom StOGrp-Vorsitzenden mit einem Präsent als Dank für die immer geleistete Unterstützung aus der VBB-StOGrp verabschiedet.

Daraufhin gab der StOGrp-Vorsitzende Informationen aus der kleinen Landesversammlung Bayern, die im Sommer in Ingolstadt stattfand, an die Mitglieder weiter.

Der scheidende Leiter des BwDLZ Bogen, ORR Menner erläuterte die Auswirkungen der Trendwende Personal auf das BwDLZ, nach 20 Jahren Abbau folgt nun der Aufbau, nur sind die Dienstposten weitaus schneller eingerichtet als besetzt.

Anschließend wurde die neue Vorstandschaft für die nächsten fünf Jahre gewählt, als Vorsitzender wurde Florian Magerl wiedergewählt, als stellvertretender Vorsitzender Anton Hiegl, zum Schriftführer Alto Pfisterer, als Kassenwart Thomas Neumeier, zum Beisitzer Ruhestandsbeamten Klaus Gebhardt und als Kassenprüfer Jürgen Köppl und Wolfgang Resch.


Abschließend fand noch die Ehrung von Mitgliedern statt, für eine 40-jährige Mitgliedschaft wurden die Kollegen ROAR Wolfgang Resch, RAI Hans Fichtl und RHS a.D. Klaus Gebhardt geehrt.

Die Jahreshauptversammlung klang mit einem gemeinsamen Abendessen und einem regen Austausch aus.