vbb-logo
15. November 2017
Auf Facebook teilenAuf Twitter weitersagenArtikel versenden

Magnet Mannheim

Viele Wege führen nach Mannheim und dieses Mal hat einfach gepasst: Der Standortgruppenvorsitzende Dr. Kaltwang und der stellvertretende Bundesvorsitzende Dr. Liesenhoff tauschten nicht nur dienstliche Informationen über den Umweltschutz aus.

Neben der üblichen ehrenamtlichen Tätigkeit als Standortgruppenvorsitzender engagiert sich Dr. Kaltwang zusammen mit weiteren Mitgliedern bei einem weiteren Tätigkeitsschwerpunkt zum Wohle des ganzen Verbandes. Am Bildungsstandort Mannheim gibt es eine einzigartige Vielfalt an beruflichen Laufbahnen, Meinungen, Erfahrungen und natürlich interessanten Menschen. Das Bildungszentrum der Bundeswehr und die Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung - Fachbereich Bundeswehrverwaltung bilden einen interessanten, attraktiven Marktplatz. Aus Sicht des Verbandes der Beamten der Bundeswehr e.V. (VBB) sind deshalb die Informationsveranstaltungen und Diskussionsforen von Dr. Kaltwang und weiteren Mitgliedern außerordentlich wertvoll, um potenzielle Mitglieder zu informieren und zu werben.

Vielen Kolleginnen und Kollegen ist oft nicht bewusst, wie wichtig eine Mitgliedschaft in einer starken Interessenvertretung ist, um eigene und gemeinschaftliche Interessen angemessen zu vertreten. Diese Informationslücke wird am Standort Mannheim gefüllt.