vbb-logo
03. November 2016
Auf Facebook teilenAuf Twitter weitersagenArtikel versenden

Neuer Ärger bei A9m - Wieder Beförderungsstopp verfügt!

Entgegen der jüngst erhaltenen und optimistisch stimmenden Informationen zu einer Wiederaufnahme der Beförderungen nach A9m hat das Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr aus Anlass eines erneuten Antrages auf einstweiligen Rechtsschutz wieder einen Beförderungsstopp verfügt.

Unsere Vertreter im Hauptpersonalrat haben den Vorgang bereits mit dem Ziel einer schnellen Lösung im Sinne der betroffenen Kolleginnen und Kollegen aufgegriffen. Sobald weitergabefähige Informationen vorliegen, werden wir über den Fortgang berichten.