vbb-logo
19. Mai 2019
Auf Facebook teilenAuf Twitter weitersagenArtikel versenden

Bereich III (NRW)

Standortgruppe Köln unter neuer Führung

Am 09. Mai 2019 hat sich die Standortgruppe Köln neu aufgestellt.

Wir geben zu, es war sehr ruhig geworden in der Standortgruppe, aber das soll sich nun ändern, so der neue Standortgruppenvorsitzende, Michael Dieterich.

Ihm zur Seite stehen Herr Sven Schütten, Herr Tobias Trella und Herr Tino Keltsch von Bruck als Stellvertreter. Schriftführer der Standortgruppe ist weiterhin Herr Jochen Hamacher und als neue Kassenwartin wurde Frau Martina Schmitt gewählt. Alle weiteren Funktionen (Frauen, Arbeitnehmervertreter, Beisitzer/innen, etc.) werden zeitnah hier auf der VBB-Homepage bei der Standortgruppe eingepflegt.

Bei der Versammlung mit von der Partie: die Bundesgeschäftsführerin des VBB, Frau Nixtatis. Sie berichtete u.a. zu den Themen Anpassung der Besoldungsstruktur beim Sozialdienst, zum Sachstand Anpassung der Arbeitszeit Beamte an die Arbeitnehmer, „Privatisierung“ des BAAINBw und den Personalratswahlen 2020.

Der neue StOGr.-Vorstand wird nun Mitte Juni eine Vorstandssitzung einberufen und überlegen, wie man die StOGr. wieder zum Leben erwecken kann. Vorschläge sind jederzeit willkommen! Wir werden sodann berichten!