21. Dezember 2018

Landesverband VI (Bayern)

StOGr. Nürnberg: Verleihung der Ehrenmedaille und Wahl der Beauftragten für die Bereichsversammlung

  • Foto:VBB Helmut Frank (Mitte) mit Lothar Breunig (rechts, Vorsitzender des Landesverbands Bayern) und Dieter Schneider (links, Vorsitzender der Standortgruppe Nürnberg)

Im Dezember 2018 fand die Mitgliederhauptversammlung der VBB-Standortgruppe Nürnberg statt. Der Vorsitzende Dieter Schneider konnte im Karrierecenter der Bundeswehr Nürnberg neben den erschienenen Mitgliedern auch den Vorsitzenden des Landesverbands Bayern, Herrn Lothar Breunig, und den Sprecher der Ruhestandsbeamten im Bundesvorstand des VBB, Herrn Martin Kammler, begrüßen.

Nach der Begrüßung trug der Standortgruppenvorstand seinen Geschäfts- und Kassenbericht vor, es folgten aktuelle Informationen durch den Landesvorsitzenden und den Sprecher der Ruhestandsbeamten, der insbesondere zum Ratgeber für den Ruhestand Erläuterungen geben konnte.

Im Anschluss an die Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der satzungsmäßigen Beschlussfähigkeit wurden durch die Versammlung die Beauftragten für die im Jahr 2019 stattfindende Bereichsversammlung gewählt.

Höhepunkt der Versammlung war die Verleihung der Ehrenmedaille für 50-jährige Mitgliedschaft an Herrn RAmtm a.D. Helmut Frank. Der Kollege trat dem VBB am 01.11.1968 bei und hält dem Verband auch im Ruhestand die Treue.

Beim nachfolgenden Essen und gemütlichen Beisammensein konnten in lockerer Runde mit den pensionierten Kollegen noch so manche Erinnerungen ausgetauscht werden.