vbb-logo
09. April 2020
Auf Facebook teilenAuf Twitter weitersagenArtikel versenden

Information für zivile Beschäftigte der Bundeswehr: Aktuelle Information zu Ausschreibungen von Dienstposten, etc.

Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie kommt es derzeit auch im Bereich der zivilen Personalführung zu Beeinträchtigungen in nahezu allen Bereichen des Personalmanagements.

Es wurden möglichst flächendeckend mobile Arbeitsmöglichkeiten geschaffen, um in erster Linie die zeitgerechte Sicherstellung und Abwicklung aller zahlungsrelevanten Vorgänge das Zivilpersonal betreffend und alle Personalbewegungen, die in der Lage „COVID-19“ in und für die Bundeswehr notwendig sind, gewährleisten zu können.

Darüber hinaus werden vorrangig vor anderen Aufgaben folgende Bereiche bearbeitet:

Weitere Aufgaben können derzeit nur im Rahmen überschießender Kapazitäten wahrgenommen werden.

Die internen Ausschreibungen werden wie gewohnt im Intranet unter Nutzung des Ausschreibungsportals E-Recruiting veröffentlicht. Aufgrund der angewiesenen Maßnahmen zum Schutz vor einer Infektion mit dem Corona Virus kommt es hier jedoch zu Einschränkungen. Die Ausschreibungsfrist für während der Lage COVID-19 veröffentlichte interne Dienstpostenausschreibungen wurde daher grundsätzlich auf acht Wochen verlängert.